Mittwoch, 20. Juli 2016

Rezepte - Dinkelweckle

 ▪         Sonnenblümle         





Meine Dinkelweckle.


Rezept : Dinkelweckle

Nach einem Rezept vom "Plötzblog" genannt Dinkelhinkel,
in kleiner Abwandlung von mir:


Zutaten:

Hauptteig
75 g Roggenmehl 1150
425 g Dinkelmehl 630
30 g Altbrot (geröstet, gemahlen)
11 g Salz
1 g Frischhefe
10 g Honig
10 g Olivenöl
435 g Wasser (kalt)

Alle Zutaten 3 Minuten auf niedrigster Stufe mischen und weitere 4 Minuten auf zweiter Stufe zu einem glatten, dehnbaren, feuchten Teig kneten (Teigtemperatur ca. 22°C).

Den Teig bei Raumtemperatur (ca. 20°C) 8-10 Stunden reifen lassen.

Den Teig schonend auf die Arbeitsfläche geben, schonend Teiglinge zu ca. 80 g abstechen und 20 Minuten im Leinen entspannen lassen.

Dann bei 250°C fallend auf 230°C mit Dampf 20 Minuten (je nach Ofen)backen.
Die Zeiten stimmten bei mir genau.



Das Ergebnis kann sich sehen lassen, die Mühe lohnt sich und es schmeckt Super!






© MKF




                        
Herzlichst
Ihr
Sonnenblümle

Wünsche einen schönen Tag und 
ein sonniges Grüssle vom Sonnenblümle!